Teichralle

Der auch Teichhuhn genannte Vogel erreicht eine Körperlänge von etwa 33cm und kommt in Eurasien, Nord- und Südamerika sowie Afrika vor. Die Altvögel sind dunkel olivbraun und am Kopf dunkel grauschwarz gefärbt. Auffällig ist die rote Stirnplatte, der rote Schnabel mit einer gelben Schnabelspitze sowie die gelblich-grünen Füße. Männchen und Weibchen sehen gleich aus, hier ist ein Jungvogel zu sehen. In den meisten Staaten Europas sind die Bestände stabil, in Deutschland sind sie in den letzten Jahren leider stark zurückgegangen.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram