scheumedia
Über mich Links Impressum

Kastanie

Wer kennt nicht die Früchte der Kastanie, mit der man im Herbst basteln kann. Die Rosskastanie kann bis zu 30m hoch und bis zu 300 Jahre alt werden. In Europa wurde die Rosskastanie 1576 von Konstantinopel (Istanbul) aus eingeführt. Anders als der Name vermuten lässt gehört die Rosskastanie biologisch gesehen nicht zu den Kastanien sondern zu den Seifenbaumgewächsen. Alle Teile der Rosskastanien sind schwach giftig.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook