scheumedia
Über mich Links Impressum

Haubenmeise

Die Haubenmeise ist elf bis zwölf Zentimeter lang und um die 11 Gramm schwer. Charakteristisch ist die schwarz-weiß gemusterte, leicht nach vorne gebogene Federhaube, die auch angelegt werden kann. Der am ehesten in Nadelwäldern zu finden Singvogel ernährt sich hauptsächlich von Gliederfüßern und ab Spätsommer auch von Sämereien. Die Haubenmeise ist in Mitteleuropa ein weit verbreiteter und häufiger Jahresvogel, sprich sie zieht im Winter nicht davon.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook